Allgemeines > Gästeliste Hochzeit

Gästeliste Hochzeit

Die Entscheidung, wen man nun bei seiner Hochzeit dabeihaben möchte, ist sicher nicht immer leicht und hängt auch davon ab, wieviel Hochzeitsbudget ihr zur Verfügung habt.


Grundsätzlich solltet ihr euch überlegen, ob ihr eine große oder kleine Hochzeit haben möchtet und wieviele Gäste euer Budget zulässt. Danach kommt ihr zur wesentlichen Frage: Welche Verwandte sind euch wichtig , welche Freunde möchtet ihr unbedingt dabei haben, sind Kinder erwünscht,…..

Bedenkt immer – es ist EUER Tag – und allein ihr entscheidet, wen ihr bei eurer Hochzeit dabeihaben möchtet!

Verwandte:

Am besten ihr fängt mit den Verwandten an. Ladet die ein, mit denen ihr Kontakt habt , die euch wichtig sind - die Urgroßtante von einer Tante, die ihr schon seit Jahren nicht mehr gesehen habt müsst ihr nicht einladen, auch wenn es irgendjemand aus der Familie wünschen sollte. Ihr habt an eurem Hochzeitstag sicher keine Zeit euch mit einer solchen „Tante“ zu unterhalten….

Freunde:

Danach sind die Freunde dran. Entscheidet, wer eure waren Freunde sind – mit welchen Freunden unternehmt ihr viel, welche Freunde sind immer da, wenn ihr sie braucht? Das sind sicher die wichtigsten Kriterien um auszusortieren.

Kinder:
Dann solltet ihr euch noch überlegen, ob ihr Kinder bei eurer Hochzeit haben möchtet. Wenn es viele Kinder sind, könnt ihr ja vielleicht eine Kinderbetreuung oder eine Weddingnanny organisieren. Auch ein eigener Kindertisch gefällt den Kleinen meist.

Entfernte Bekannte oder Freunde aus der Vergangenheit:
Wenn diese Personen euch einen wichtigen Lebensabschnitt begleitet haben, steht dem natürlich nichts im Wege, sie auch bei der Hochzeit dabei haben zu wollen.

Arbeitskollegen:
Arbeitskollegen solltet ihr nur dann einladen, wenn ihr auch außerhalb der Arbeitsstelle Kontakt habt. Vielleicht ist es aber eine Überlegung wert, den Chef bzw. den unmittelbaren Abteilungsleiter einzuladen???

Vereine:
Mit den Vereinen ist es immer so eine Sache….. Aber Vereinsmittglieder können ja eventuell am Abend als „Nachgeher“ zur Abendunterhaltung nachkommen. Meist organisieren die Vereinsmitglieder am Hochzeitstag zum Beispiel den Hochzeitsbrauch  „Absperren der Straße“  oder machen Spiele aus dem Alltag der Brautleute.



ZUSAMMENFASSUNG:
Ladet zu euer Hochzeit nur die Personen ein, die euch wirklich wichtig sind und mit denen euch gemeinsame Erlebnisse verbinden, denn es ist schließlich EUER TAG!


Damit ihr den Überblick behaltet:
Download Formular Gästeliste






Benutzerdefinierte Suche

Termine:

Perchtoldsdorfer Hochzeitsmesse

29.September 2013

Kulturzentrum Perchtoldsdorf

Hochzeitswelt Wien

05.- 06. Oktober 2013

Palais Auersperg

Brauchtsache Salzburg

06. Oktober 2013

Schloss Fuschl Resort & Spa

Hochzeitswelt Steiermark

12.- 13. Oktober 2013

Congress Leoben

Hochzeitswelt Salzburg

19.-20. Oktober 2013

Kavalierhaus Klessheim

Hochzeitswelt Niederösterreich

02.- 03. November 2013

Stift Göttweig

Hochzeits- und Familienmesse Graz

09.-10. November 2013

Seifenfabrik Graz

Hochzeitswelt Wels

04.- 05. Jänner 2014

Messe Wels / Europacenter

Hochzeitswelt Oberösterreich

04.- 05. Jänner 2014

Palais Kaufmänn Linz

Hochzeitstraum im Schloss Mattsee

18.-19. Jänner 2014

Schloss Mattsee

Trau Dich Wien Hochzeitsmesse

24.-26. Jänner 2014

Messegelände Wien

Hochzeit & Event in Dornbirn

01.-02. Februar 2014

Messe Dornbirn